Aufrufe
vor 4 Monaten

NIVEA FÜR MICH MAGAZIN - Sommer 2019

  • Text
  • Vital
  • Hyaluron
  • Cellular
  • August
  • Juli
  • Frauen
  • Beiersdorf
  • Gesicht
  • Sommer
  • Nivea
Schönheit kennt kein Alter. Mit der Zeit verändert sich unsere Haut. Doch unsere Lebensumstände, unsere Lebensfreude und die passende Pflege lassen sie jederzeit strahlen.

MEINE PFLEGE ÖL AUF

MEINE PFLEGE ÖL AUF UNSERER HAUT Das „fl üssige Gold“ ist bei der Körperpfl ege schon lange wegen seiner Wohltaten für die Haut beliebt. Mittlerweile zählen auch Öle für das Gesicht zu den großen Pfl egetrends. Viele Frauen fürchten jedoch, diese könnten unschönen Glanz oder Unreinheiten auslösen. Doch das stimmt ganz und gar nicht. Wir klären auf. Die Körperhaut mit duftenden Ölen zu verwöhnen, bedeutet vielen Frauen höchsten Genuss. Sie kennen die wohltuende Wirkung. In der ganzheitlichen Heilkunde Indiens, dem Ayurveda, werden Ölbehandlungen seit mehr als 5.000 Jahren eingesetzt. Sie dienen der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele sowie zum Aktivieren der Selbstheilungskräfte. Ölmassagen lassen die Haut glatt, geschmeidig und widerstandsfähig werden, stärken das Gewebe, regen den Lymphfl uss an und entspannen. Das gilt für Gesichts- und Körperhaut. Wobei letztere oft einige sehr beanspruchte Stellen hat, an Ellenbogen und Füßen zum Beispiel. Sie profi tieren von besonders reichhaltigen Ölen, die im Gesicht zu intensiv wären. Ob allein zu Hause oder im NIVEA Haus, wer Öl mag, wird den neuen Variantenreichtum lieben. Große Vielfalt für viele Einsatzgebiete Die kostbaren Elixiere haben es in sich. „Gesichtsöle sind ganz spezielle Beauty-Mixturen, die sich auf die jeweiligen Bedürfnisse unterschiedlicher Hauttypen konzentrieren“, so Helga Biergiesser, Formelentwicklerin im Bereich NIVEA Face Care. „Mit ihnen lässt sich die Haut noch gezielter pfl egen als beispielsweise mit puren Pfl anzenölen wie Kokosoder Mandelöl.“ 26 NIVEA FÜR MICH | Sommer 2019

MEINE PFLEGE KOSTBARES ELIXIER Das Hyaluron Cellular Filler + Elastizität & Kontur 2-Phasen Nährendes Öl Elixier ist ein neues Gesichtsöl und enthält eine Kombination der zellaktivierenden Inhaltsstoff e Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin Booster. Die tiefe wird reduziert und die Falten- Haut gefestigt. WELLNESS PUR Für den Körper gibt es das NIVEA Reichhaltige Body Oil. Die Trockenölformel mit wertvollem Mandelöl zieht schnell ein und schenkt den ganzen Tag ein samtiges Hautgefühl. Bereichert insbesondere die Pfl egeroutine bei trockener Haut. GOLDENE DUSCHE NIVEA Reichhaltig Pflegendes Duschöl kombiniert die verwöhnenden Eigenschaften eines Öls mit der reinigenden Wirkung eines Duschgels. Für ein extra geschmeidiges Hautgefühl schon beim Duschen. Fotos: Shutterstock, Beiersdorf AG EXTRA-TIPP VON HELGA BIERGIESSER Formelentwicklerin im Bereich NIVEA Face Care „Einige Tropfen Gesichtsöl nach der Reinigung auftragen. Wenn gewünscht, weitere Feuchtigkeitspfl ege oder Make-up. Muss es schnell gehen, kann man auch die Tagescreme auf der Hand mit ein paar Tropfen Öl mischen. Zur Nacht das Gesichtsöl großzügiger in die noch feuchte Haut einmassieren. Hals und Dekolleté einbeziehen.“ Der Vorteil: „Gesichtsöle hinterlassen einen hauchzarten Film auf der Haut, der sie vor Feuchtigkeitsverlust schützt“, so die Expertin. „Sie versorgen die Haut mit wertvollen natürlichen Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren, wodurch sie widerstandsfähiger und glatter wird.“ Diese Öle können kurzzeitig zum Einsatz kommen, eignen sich aber auch für den Dauergebrauch. Zumal sie sehr vielfältig sind: als Zusatzpfl ege für ein samtweiches Hautgefühl, als Highlighter für die Lippen, zum Verdünnen von Foundation für einen sehr natürlichen Look oder als Make-up-Entferner. Gesichtsöl ist gar nicht so fettig wie sein Ruf Die Befürchtung, Gesichtsöl hinterlasse unschönen Glanz oder löse Unreinheiten aus, sei unbegründet. „Bestimmte Öle können sogar gezielt fettige Haut bessern, indem sie der Haut signalisieren, dass genügend Fett vorhanden ist und sie reduziert die eigene Talgproduktion“, erklärt Helga Biergiesser. Das Ergebnis sind feinere Poren und reinere Haut. Voraussetzung ist aber, die Art des Öls auf den eigenen Hauttyp abzustimmen: Trockene Haut: Ihr tun reichhaltige Produkte mit Pfl egeformeln gut, die nicht-trocknende Öle wie etwa Jojobaöl enthalten. Reife Haut: Zu ihr passt spezielles Anti-Age-Öl. Manche Produkte sind etwa mit Arganöl angereichert, das viel Vitamin E enthält – ein wichtiges Antioxidans. Sensible Haut: Um sie nicht zu irritieren oder zu strapazieren, sollte das Öl frei von Duftstoff en sein. Normale Haut: Sie freut sich über einige Tropfen leichte, erfrischende Extrapfl ege. Fettige oder unreine Haut: Wählen Sie ein Produkt, dessen Basisöl trocknend ist. Bei diesen liegt der Anteil ungesättigter Fettsäuren recht hoch. Einfach einmal ausprobieren. Vielleicht gehören Sie auch bald zu den Öl-Liebhaberinnen. NIVEA FÜR MICH | Sommer 2019 27

ARCHIV

NIVEA FÜR MICH MAGAZIN - Sommer 2019
NIVEA Mag – 11 überraschende Fakten zu Haut und Haar
NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2018
NIVEA Mag – 22 Dinge, die deinen Sommer unvergesslich machen
NIVEA FÜR MICH Magazin – Sommer 2018
NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2017
NIVEA FÜR MICH Magazin – Sommer 2017
NIVEA FÜR MICH Magazin – Frühling 2017
NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2016
NIVEA FÜR MICH Magazin – Sommer 2016