Aufrufe
vor 1 Jahr

NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2018

  • Text
  • Nivea
  • Beiersdorf
  • Pflege
  • Gesicht
  • Coupon
  • Zeit
  • Creme
  • Hautpflege
  • Produkte
  • Teint
Die ideale Hautpflege im Winter: Warum es vor allem in der kalten Jahreszeit wichtig ist, sich richtig zu pflegen. Wie Sie Gesicht und Körper jetzt schützen und unterstützen.

HAUTPFLEGE IM WINTER

HAUTPFLEGE IM WINTER Schnee FÜR königinnen Sinken die Temperaturen, mummeln wir uns warm ein. Für unsere Haut ist es nicht ganz so einfach, SICH VOR WINTEREINFLÜSSEN ZU SCHÜTZEN. Um streichelzart durch die kalte Jahreszeit zu kommen, braucht sie intensive Pflege. Dicke Wollmütze auf dem Kopf, ein flauschiger Schal um den Hals, die Füße in gut gefütterte Stiefel gesteckt und Sie zittern trotzdem vor Kälte? Gut so. Dieses Bibbern ist ein Signal dafür, dass die körpereigene Heizung läuft. Um die inneren Organe zu schützen, haushaltet der Organismus bei Kälte anders: Er verteilt den Blutfluss um, zieht die Muskeln zusammen, reduziert die Schweißproduktion. Dafür läuft die Versorgung der Haut jedoch auf Sparflamme, denn ihr Stoffwechsel fährt herunter. Schweißdrüsen und Talgdrüsen arbeiten langsamer. Sie verliert ihre natürliche Schutzfunktion. Bei Kälte sind wir daher mehr denn je gefragt, unser größtes Organ pfleglich zu behandeln. Gesicht und Körper brauchen jetzt Ihre ganze Aufmerksamkeit. Der Winter ist kein Spaziergang für die Haut. Foto: GettyImages 6 NIVEA FÜR MICH | Winter 2018

HAUTPFLEGE IM WINTER NIVEA FÜR MICH | Winter 2018 7

ARCHIV

NIVEA FÜR MICH MAGAZIN - Sommer 2019
NIVEA Mag – 11 überraschende Fakten zu Haut und Haar
NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2018
NIVEA Mag – 22 Dinge, die deinen Sommer unvergesslich machen
NIVEA FÜR MICH Magazin – Sommer 2018
NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2017
NIVEA FÜR MICH Magazin – Sommer 2017
NIVEA FÜR MICH Magazin – Frühling 2017
NIVEA FÜR MICH Magazin – Winter 2016
NIVEA FÜR MICH Magazin – Sommer 2016